Informationen anfordern
Soil washing

ANLAGEN UMWELT

Aufbereitung kontaminierter Schlämme

InerWir von B.S.I. Srl haben unsere Erfahrung in die Entwicklung von Aufbereitungslinien kontaminierter Schlämme für Inertstoffe/anorganische Stoffe, die aus Aushub- und/oder Rückgewinnungsverfahren stammen, eingebracht, mit dem Ziel die zur Deponierung bestimmte Abfallmenge drastisch zu verringern.

Die Aufbereitung, mithilfe von intensivem Waschen und einer gleichzeitigen Reihe von mechanischer Aktionen, die auf die bearbeiteten Materialien einwirken, welche dank des Einsatzes spezieller, für diesen Zweck bestimmter Maschinen gewonnen wurden, ermöglicht von der Feststoff-Behandlungsstufe auf die flüssige Behandlungsstufe mit der feineren Inertfraktion (Schlick, Lehm) auch die in den verseuchten Schlämmen vorhandenen Schadstoffe (CrVI und Kohlenwasserstoffe in primis) zu transferieren. In der flüssigen Behandlungsstufe neigen die Schadstoffe tatsächlich dazu, sich mit der feineren Inertfraktion zu binden. Hierdurch wird das Wiedergewinnen der Inertfraktion von größerer Korngröße (Sande und Kiese) ermöglicht, die der Wiederverwertung zugeführt wird.

Die aus dem intensiven Waschen stammende Trübe, in der sich suspendierte Feststoffe und Schadstoffe befinden, wird in der Folge zur Reinigungs- und Klärbehandlung weitergeleitet. Das Prozesswasser wird im geschlossenen Kreislauf im Waschverfahren wieder verwendet, während die aus der Klärung stammende Schlämme , die die Schadstoffe enthalten, nach vorheriger Trocknung auf Deponien entsorgt werden.

Das in den zu behandelnden Schlämme enthaltene Wasser und das überschüssige, zu entsorgende Prozesswasser, das in eine dafür vorgesehene Abwasseraufbereitungsanlage (PH-Kontrolle, Sandfilter, Aktivkohlefilter) geleitet wird, dürfen im Flussbett abgelassen werden.

Eingangsmaterial

Bohrlochschlämme

Bohrlochschlämme

Bentonitschlämme

Bentonitschlämme

Zementschlämme und Schlämme aus HDI (Hochdruckinjektion)

Zementschlämme und Schlämme aus HDI (Hochdruckinjektion)

Inertschlämme/anorganische Schlämme verschiedener Art

Inertschlämme/anorganische Schlämme verschiedener Art

Continua

B.S.I.-Schlammaufbereiungsanlage

B.S.I.-Schlammaufbereiungsanlage
Continua

Austragsmaterial

Sabbia

SAND:
verwendbar als sekundärer Rohstoff für zivile oder industrielle Anwendungen

Ghiaia

KIES:
verwendbar als sekundärer Rohstoff für zivile oder industrielle Anwendungen

Metalli

METALLE:
in den Verwertungszyklus von metallverarbeitenden Betrieben zurückführbar

Scarti misti

GEMISCHTE ABFÄLLE:
zur Entsorgung

Fanghi disidratati

ENTWÄSSERTE SCHLÄMME:
in Deponie zu verbringen

Acque in esubero

ÜBERSCHÜSSIGES WASSER:
Das in den zu behandelnden Materialien enthaltene Wasser und das überschüssige, zu entsorgende Prozesswasser, das in eine entsprechende Abwasseraufbereitungsanlage (PH-Kontrolle, Sandfilter, Aktivkohlefilter) geleitet wird, dürfen in Oberflächengewässer abgeleitet werden

Eigenschaften der B.S.I.-Anlage zur Behandlung von verschmutzten Schlämmen

SPECIALIZED ENGINEERING

Um schwer eindämmbare Schlämme unterschiedlicher Art und Zusammensetzung handhaben zu können, haben wir eine Reihe von Vorrichtungen speziell für die Aufbereitung von flüssigen Schlämmen realisiert. Dank dieser Vorrichtungen ist es möglich die Schlammaufgabe zu kontrollieren und dosieren, sowie dabei die Effizienz der Anlage zu optimieren.

ÜBERSCHÜSSIGES WASSER

Das in den zu behandelnden Materialien enthaltene Wasser und das überschüssige, zu entsorgende Prozesswasser, das in eine entsprechende Abwasseraufbereitungsanlage (PH-Kontrolle, Sandfilter, Aktivkohlefilter) geleitet wird, dürfen in Oberflächengewässer abgeleitet werden

SICHERHEIT

Die B.S.I.-Anlagen gewährleisten eine Aufbereitung entsprechend der geltenden Rechtsvorschriften zu Hygiene, Sicherheit und Umweltschutz, sowie Vermeidung, dass flüssige Schadstoffe in die umgebenden Umwelt gelangen.

AUSGEFEILTES MANAGEMENT

Die im Laufe der Zeit erworbene Erfahrung, gekoppelt mit der ständigen Weiterentwicklung der angewandten, technischen Lösungen gewährleistet, dank der in den B.S.I.-Anlagen angewandten Betriebslogik, die Optimierung der Schlämmeaufbereitung.

Gallery

Foto gallery
Foto gallery
Foto gallery
Foto gallery
Foto gallery

Related Plants

Soil
Washing

Soil Washing Fortsetzen

Sedimentwaschen

Sediment Washing Fortsetzen

Straßenkehricht

Straßenkehricht Fortsetzen

Informationen anfordern

Anlage wählen Anlage wählen Maschine wählen Maschine wählen
(Ich bin kein Roboter) 3 + 4 =